Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Obering in Herford!

Download
Anleitung für den Einzeltest zu Hause
Wenn Ihre Gruppe in der Schule ein positives Testergebnis hat, bekommen Sie eine Nachricht. In dem Fall testen Sie Ihr Kind zu Hause mit dem "Test-Kit", das Sie von uns erhalten haben.
Damit Sie direkt vom Labor persönlich informiert werden können, müssen Sie sich dort registrieren lassen. Dafür lesen Sie bitte die Anleitung!
Anleitung für Eltern (003).pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.8 MB

11.05.2021

Liebe Eltern,

auf dieser Seite des Schulministeriums NRW erfahren Sie alles über den künftigen Test und über den geplanten Wechselunterricht.

Dazu gibt es richtig gute Erklärfilme für die Kinder!

Schauen Sie rein! Es lohnt sich!

 

Freundliche Grüße

 

Annette Sliwinski

 

 

Download
Elterninformation zur Lolli-Testung in deutscher Sprache
Elterninfo1.doc
Microsoft Word Dokument 103.5 KB
Download
Elterninformation in einfacher Sprache
Infobrief_für_Eltern_Einfache_Sprache.do
Microsoft Word Dokument 14.4 KB
Download
Elterninformation in türkischer Sprache
Infobrief_für_Eltern_Türkisch.docx
Microsoft Word Dokument 21.0 KB
Download
Elterninformation in russischer Sprache
Infobrief_für_Eltern_Russisch.docx
Microsoft Word Dokument 20.9 KB
Download
Elterninformation in arabischer Sprache
infobrief_fuer_eltern_arabisch.doc
Microsoft Word Dokument 41.5 KB
Download
Der neue Plan für den Wechselunterricht
Lolli-Plan-Eltern (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 54.7 KB

02.05.2021

Liebe Eltern,

auch in der kommenden Woche findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt. Ihr Kind arbeitet zu Hause mit den Wochenplänen. Die Lehrkräfte unterstützen Sie. Nutzen Sie die digitalen Angebote wie Padlet und Meetzi-Treffen! Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an! Wir helfen weiter, wenn wir können.

Wir wissen, dass die Situation für Sie sehr schwierig ist.

Aber es wird jetzt langsam besser, sodass wir zuversichtlich nach vorn blicken können. Die Reststrecke werden wir auch noch schaffen!

Zu den vom Land NRW geplanten "Lolly-Tests" werden wir in Kürze genaue Informationen für Sie bereitstellen. Noch im Mai sollen diese die bisherigen Tests ablösen. Mit Beginn müssen wir leider den bewährten Plan für den Wechselunterricht verändern. Die Gruppen bleiben bestehen, die Unterrichtstage müssen aber verschoben werden, da die Tests zu bestimmten Zeiten abgeholt werden - eine logistische Herausforderung für das Land NRW!

Genaueres dazu in Kürze hier!

 

Freundliche Grüße

 

Annette Sliwinski

 

 

Download
Antragsformular OGS
Wichtiges Formular, wenn Sie Betreuung für den beweglichen Ferientag am Freitag, den 14.Mai benötigen - unbedingt ausfüllen!
Elternbrief Abfrage beweglicher Ferienta
Adobe Acrobat Dokument 402.6 KB

23.04.2021

Liebe Eltern,

sicherlich schauen Sie jetzt häufig auf unsere Homepage, um zu erfahren, wie es in der nächsten Woche weitergeht:

Wird die Schule wieder geschlossen?

Der Bund hat festgelegt, dass ab einer regionalen Inzidenz von mehr als 165 der Präsenzunterricht untersagt ist. Wenn dieser Wert an 3 Tagen darüber bleibt, stellt dann für unseren Kreis Herford das Ministerium für Arbeit und Gesundheit fest, dass am "übernächsten Tag" die Schule geschlossen werden muss. (Notbetreuung bleibt erhalten)

Somit können wir hoffen, dass am Montag die blaue Gruppe wie gewohnt zu uns kommen kann.

Sobald wir aktuelle Informationen haben, stellen wir diese auf die Homepage.

 

Nun noch eine positive Nachricht:

Die erste Woche mit Schnelltestungen unserer Kinder und des gesamten Personals ist völlig problemlos verlaufen. Die Kinder haben sich offen auf den Test eingelassen. Die Ängste konnten wir nehmen, indem wir sagten: "Du machst den Test selbst! Du hast es selbst in der Hand!"

Natürlich waren alle sehr gespannt. Bei der Testung mit dem Wattestäbchen in der Nase wurde gelacht, weil es so "kitzelt", manch eine Träne floss oder es wurde ordentlich geniesst - all das war lustig. Bei den Ergebnissen haben wir bisher noch Glück gehabt: Niemand war positiv.

Aber auch darauf haben wir Ihre Kinder vorbereitet, denn wir gehen davon aus, dass dieser Fall auftreten wird. Machen Sie sich keine Sorgen, wir werden sehr behutsam damit umgehen. Vertrauen Sie uns!

 

Freundliche Grüße

 

Annette Sliwinski

 

 

Download
Zweites Anschreiben Elternbefragung der Stadt Herford zu den Ferienspielen
Leider konnten Daten, die Sie bereits eingegeben haben, nicht erfasst werden.
Sollten Sie schon an der Befragung teilgenommen haben, bitten wir darum, dass das noch einmal tun.
2021.4.27 Zweites Anschreiben zur Eltern
Adobe Acrobat Dokument 95.6 KB
Download
Anmeldeformular für Betreuung ab 12. April
Anmeldung Betreuung ab 12. April 2021.pd
Adobe Acrobat Dokument 559.4 KB

20.02.2021

Liebe Eltern,

Seit gestern gegen 14 Uhr wissen wir, dass ab Montag noch eine neue Regelung in Kraft tritt:

"Schulstart in NRW mit verschärfter Maskenpflicht"

Auch Grundschüler müssen ab Montag eine Maske an ihrem Platz tragen.

Auch wir sind von dieser Entscheidung überrascht worden, denken aber, dass die Sorge um die Ansteckung durch die Mutationen das Ministerium zu diesem Schritt veranlasst hat.

Bitte geben Sie Ihrem Kind bereits am Montag mindestens 2 Masken mit zur Schule! Es muss keine medizinische Maske sein - eine Alltagsmaske reicht aus! 

Da es sehr anstrengend ist, über Stunden (auch am Nachmittag) eine Maske zu tragen, holen Sie Ihr Kind bitte so früh, wie es Ihnen möglich ist, nach dem Unterricht von der Schule ab!

Selbstverständlich bauen wir "Atempausen" ein und werden den Schultag für Ihr Kind so erträglich wie eben möglich gestalten.

Freundliche Grüße

 

Annette Sliwinski

 

 

12.02.2021

Liebe Eltern,

wir haben heute lange beraten und geplant, um ein ein möglichst optimales Modell für den nun ab 22. Februar von der Landesregierung beschlossenen Wechselunterricht zu finden.

"Optimal" bedeutet, dass Ihr Kind unter den vorgegebenen Bedingungen möglichst viel Unterricht in der Schule erhalten soll.

Wir müssen kleinere Lerngruppen bilden, das heißt: Aus jeder Klasse werden 2 Lerngruppen, die wechselweise zur Schule kommen. So werden aus unseren 16 Klassen 32 Lerngruppen. Diese werden nicht gemischt.

Ihr Kind wird jeden zweiten Tag zu uns kommen und an den anderen Tagen wie gewohnt im Distanzunterricht versorgt.

Die Klassen 1 und 2 haben grundsätzlich 4 Unterrichtsstunden pro Schultag.

Die Klassen 3 und 4 haben grundsätzlich 5 Unterrichtsstunden pro Schultag.

Wir achten darauf, dass Geschwisterkinder an den gleichen Tagen Schulunterricht erhalten.

Der Unterricht wird überwiegend von der Klassenlehrkraft und einer Fachlehrkraft erteilt, so dass wenige Personen in einer Lerngruppe unterrichten.

Alle Kinder haben im eigenen Klassenraum Unterricht.

 

Am kommenden Donnerstag erhalten Sie genaue Informationen zu den Unterrichtszeiten Ihres Kindes ab dem 22. Februar. 

 

Der Ganztag bietet an den Tagen des Distanzlernens eine "Betreuung" an. Bitte melden Sie sich nur am Vormittag an, wenn Sie keine andere Möglichkeit haben! Denn sowohl Räume als auch Personal werden knapp.

Die Lehrkräfte sind mit ihren Stunden täglich im (Präsenz- und Distanz-)Unterricht eingesetzt, das OGS Personal betreut im Anschluss daran die OGS-Gruppen am Nachmittag.  Das ist für uns kein Problem.

Schwierig wird es am Vormittag:

Für Eltern, die Ihr Kind an den Wechseltagen nicht zu Hause betreuen können, muss eine schulische Betreuung angeboten werden. Das gilt für OGS-Kinder ganztägig und für Halbtagkinder für den Schulvormittag.

Dieses Angebot halten wir prinzipiell für gut und familienfreundlich. Wir bekommen dafür aber kein zusätzliches Personal und auch keine zusätzlichen Räume.

Somit haben wir ein großes Problem, wenn viele Anmeldungen erfolgen.

Wie immer versichere ich Ihnen: Wenn Sie einen Platz benötigen, werden Sie ihn bekommen!          Aber bedenken Sie bitte die oben beschriebene Situation!

Anmeldeformulare stellen wir ab kommenden Mittwoch auf die Homepage.

 

Bei allen Sorgen denke ich trotzdem, dass die eingeschränkte Öffnung gut ist für Ihr Kind und für die Familie. Es müsste damit schon ein Stück einfacher für Sie in Ihrem Alltag werden! Ich hoffe, dass wir uns damit langsam und vorsichtig zurück in eine Normalität bewegen.

Freundliche Grüße

 

Annette Sliwinski

 

 

Download
Angebote der Stadt Herford für das Jahr 2021
Hier können Sie Ihr Kind für die Ferienspiele anmelden.
Übersicht_Ferienspiele__2021.PDF
Adobe Acrobat Dokument 361.0 KB
Download
Einverständniserklärung zur Nutzung der Videoplattform "Meetzi"
Einwilligung-Jitsi-meetzi-Obering.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.2 KB
Download
Nutzungsregeln "Meetzi" der Oberingschule
Videokonferenz Schule Regeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB

Liebe Besucher*innen unserer Homepage,

hier ist unser "Kurzfilm" über unsere Schule, der doch länger als geplant geraten ist ...                  Nach einer Idee von Sandra Stöckert, unserer Sozialpädagogin und mir haben wir den Film innerhalb von 2 Tagen gedreht, um Ihnen einen Rundgang durch unsere Schule zu ermöglichen, der zurzeit coronabedingt real nicht erlaubt ist. Wir haben mit einem Tablet gefilmt, das auch unsere Kinder in der Schule einsetzen. Also: kein Profi-Film - kleine Wackler, Gegenlicht oder leicht unterschiedliche Lautstärke gehören dazu!

Viel Spaß beim Gucken,

 

Annette Sliwinski

Download
Umgang mit Quarantäne-Regelungen
Infoschreiben an alle Schüler*innen unserer Schule am 11.09.2020 in Papierform in der Postmappe
Information zum Umgang mit Quarantäne Co
Adobe Acrobat Dokument 40.1 KB
Download
Attraktive Workshop-Angebote der Regionalen Schulberatung für Eltern im Schuljahr 2021
Sie möchten Ihr Kind im Schuzlallteg begleiten und unterstützen? Workshops zum Thema "Lesen und Schreiben lernen", "Rechenschwierigkeiten überwinden", oder Tipps zum erfolgreichen "Homeschooling" und mehr - Schauen Sie doch mal rein!
Elternbrief_Workshopangebote der RSB im
Adobe Acrobat Dokument 506.4 KB