Datenschutz aktualisiert am 30.11.2021

Ab 10. Januar nimmt das Labor Krone direkt zu den Sorgeberechtigten Kontakt aus (Mail oder SMS), wenn ein Test positiv auffällt. Dazu leitet die Schule die Anschrift, die E-Mail-Adresse und die Handynummer an das Labor weiter.

Download
Informationen gemäß Artikel 13 Absatz 1 und 2 sowie Artikel 14 Absatz 1 und 2 DSGVO aufgrund der Erhebung personenbezogener Daten
Datenschutzerklärung des Labor Krone, welches die Pool- und Einzelproben auswertet und die Ergebnisse ab januar direkt an die Sorgeberechtigten weitergibt
Datenschutzerklärung Labor Krone.htm
HTML Dokument 115.5 KB

Datenschutz Homepagenutzung

Im folgenden informiert die Grundschule Obering den Nutzer über die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten, die der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und der Neufassung des Bundesdatenschutz-Gesetzes (BDSG-neu) vom 25.05.2018 entsprechen.

 

Die Grundschule Obering ist bemüht, die bei der Homepage-Nutzung erhobenen personenbezogenen Daten des Nutzers auf ein notwendiges Minimum zu beschränken. Zur Nutzung der Homepage ist es daher nicht erforderlich, personenbezogene Daten anzugeben. An keiner Stelle wird der Nutzer dazu aufgefordert, Namen, Adresse, seine E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten einzugeben.

Bei freiwilliger Kontaktaufnahme mit der Grundschule Obering seitens des Nutzers werden möglicherweise Kontaktdaten an die Schule übertragen (bei Anruf mit fehlender Rufnummerunterdrückung ggf. die Telefonnummer; bei Kontakt über die angegebene E-Mail-Adresse zumindest die E-Mail-Adresse des Nutzers). Solche Daten werden von der Grundschule Obering ausschließlich zur Bearbeitung des vom Nutzer geäußerten Anliegens verwendet und nie ohne dessen ausdrückliche Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Die Grundschule Obering weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass bei der elektronischen Kommunikation per E-Mail ein Zugriff durch Dritte bei bestehenden Sicherheitslücken nicht ausgeschlossen werden kann.

 

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Der Nutzer der Homepage hat jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über seine gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft und Verwendungszweck dieser zu erhalten. Die Korrektur von Fehlern, die Sperrung und die Löschung der Daten sind ohne Angabe von Gründen möglich.

In einem solchen Fall oder bei weiterführenden Fragen zum Thema Datenschutz kann sich der Nutzer an die für die Homepagegestaltung zuständige Lehrkraft wenden:

ann-kristin.arend@gmx.de

Gemäß Artikel 37 Abs. 7 der EU-DSGVO veröffentlicht die Grundschule Obering hier zudem die E-Mail-Adresse des im Kreis Herford zuständigen schulischen Datenschutzbeauftragten:

DSB-Schulen-HF@kreis-herford.de

 

Secure Socket Layer (SSL-Verschlüsselung)

Eine SSL-Verschlüsselung dient dazu, dass die vom Nutzer an die Grundschule Obering übertragenen Daten nicht von Dritten eingesehen werden können. Erkennbar wird dies durch den Wechsel von "http://" zu "https://" in der Adresszeile. Alle Seiten der Homepage der Grundschule Obering sind durch eine solche SSL-Verschlüsselung geschützt.

 

Cookies / Google Analytics

Die Grundschule Obering nutzt zur Erstellung der schuleigenen Homepage den Service des Internetdienstleisters Jimdo (Jimdo GmbH, Stresemannstr.375, 22761 Hamburg). Auf die Erhebung oder Nicht-Erhebung von Cookies bzw. die Auswertung von Nutzerverhalten hat die Grundschule Obering keinen Einfluss. Die Datenschutzerklärung von Jimdo erklärt hierzu Folgendes:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden  Link (sollte dieser Link nicht funktionieren, rufen Sie bitte die Datenschutzerklärung von Jimdo am unteren Seitenende auf) klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Analytics Übersicht. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Server-Log-Files

Server-Log-Files sind Daten des Nutzers, die vom Provider automatisch erhoben und gespeichert werden. Server-Log-Files beinhalten das verwendete Betriebssystem, Browsertyp / Browserversion, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten werden an den Betreiber übermittelt, sind jedoch nicht bestimmten Personen zuordenbar und werden nicht mit anderen möglicherweise erhobenen Daten zusammengeführt. Geprüft werden solche Daten nur dann, wenn konkrete Hinweise für eine rechtswidrige Nutzung der Homepage vorliegen.